Über die Kommission

Gründung und Zweck

Die Kultur- und Freizeitkommission von Ueken wurde im Jahr 2004 ins Leben gerufen. Die Kommission organisiert und realisiert seither jedes Jahr diverse kulturelle Anlässe für die Bevölkerung von Ueken und der nahen Umgebung.

Für die umfangreichen wie auch zeitintensiven Arbeiten sind wir natürlich auch auf die Unterstützung von Sponsoren, Vereinen und anderen Helfern angewiesen. Ohne diese Unterstützung wäre die Durchführung von kulturellen Aktivitäten gar nicht erst möglich.

Diesbezüglich möchte sich die Kultur- und Freizeitkommission von Ueken ganz herzlich für die bisherige Unterstützung bedanken.

Wir hoffen, dass solche Anlässe auch weiterhin möglich sind und durch die Bevölkerung rege besucht werden.

Die Kulturpflege und das Zusammenbringen der Dorfbevölkerung bringen Freude und Leben in unser schönes Dorf.


Aufgaben und Ziele

Die Kulturkommission unterstützt das kulturelle Leben in der Gemeinde Ueken und fördert den Kontakt zwischen den Einwohnern. Zu diesem Zweck organisiert sie mehrere Veranstaltungen pro Jahr in verschiedenen kulturellen Bereichen (Open-Air, Lesenacht, Liederabend, Vernissage, Weihnachtsfeier usw.). Sie sorgt für ein vielseitiges und ausgewogenes kulturelles Angebot.

Bei der Bevölkerung soll Interesse, Freude und Verständnis für Kunst und Kultur geweckt und erhalten werden.

Die von der Kulturkommission organisierten Veranstaltungen ergänzen das Angebot von Vereinen und Privatpersonen der Gemeinde Ueken, ohne diese zu konkurrenzieren.

Für ihre Veranstaltungen erstellt die Kulturkommission jeweils ein Jahresprogramm. Die Veranstaltungen werden auf der dieser Webseite und auf Facebook angezeigt. Zudem werden vor den jeweiligen Aktivitäten Plakate im Dorf aufgehängt.